Prägen statt stanzen!

 

Im neuen Katalog gibt es auch neues Zubehör zur Big Shot und zwar Silikonmatten, mit denen man die Stanzformen auch zum Prägen nutzen kann. Darauf warte ich schon länger, weil man damit tolle Effekte erzielen kann. 

 

Hier findest Du das Video, in dem ich zeige, wie ich die Karte gebastelt habe. 

 

 

Ich finde sie richtig toll, weil der Prägeeffekt einen sehr edlen Eindruck macht, wie ich finde. 

 

Und die Wiederholung des Motivs auf dem Umschlag gefällt mir auch sehr, das macht es noch einmal wertiger. 

 

Ich habe dafür das Stempelset Florale Grüße benutzt und die passenden Thinlits Florale Fantasie. 

 

Die Farben sind Flüsterweiß und Marineblau, die Kordel ist ebenfalls in Marineblau. 

 

Den passenden Umschlag habe ich aus Farbkarton gemacht, so wird es schön stabil. 

 

Du findest die Prägematten übrigens auf S. 221 im Katalog. Wie gefällt die diese Möglichkeit? 

 

Ich wünsche Dir einen tollen Tag!

Alles Liebe 

Deine Petra

 

P.S. Die Maße für die Karte und den Umschlag sind: 

- Grundkarte Flüsterweiß extrastark 21 x 14,85, gefalzt bei 10,5

- Mattung Marineblau 14,25 x 9,9 cm

- Aufleger Flüsterweiß 13,85 x 9,5 cm

- Farbkarton Marineblau für den Umschlag 21 x 21 cm, gefalzt bei 12 cm

- Aufleber Flüsterweiß normal 14,5 x 10,5 cm

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0