passende Karte zur Teedose

 

Vor einer Weile habe ich Dir schon die Teedose für meinen Schuldfreund gezeigt und natürlich habe ich auch eine passende Karte dazu gebastelt. 

Die Form kommt Dir sicher schon bekannt vor, die gleiche habe ich für meinen Kartenswap beim Teamtreffen gemacht. 

 

Die diagonale Form ist besonders, aber nicht zu verspielt, für Männer also prima geeignet. 

 

 

Ein Teil der Vorderseite habe ich mit Kupferfolie beklebt, die ich vorher mit dem Prägefolder schöne Schnörkel geprägt habe - ein toller Effekt. Super edel und ein echter Hingucker. Das werde ich mir auf jeden Fall merken!

 

 

Ins Innere habe ich noch einmal eine Mattung aufgenommen, sonst wäre es doch sehr weiß bzw. vanillefarben gewesen. 

Auf die Banderole habe ich einen großen Kühlschrankmagneten geklebt und nur mit einem Glue Dot befestigt, damit Sascha ihn ablösen und irgendwo hin pappen kann, wenn er möchte. Die Tasse im Button gefällt mir richtig gut, gerade für einen Mann, da soll es ja eher reduziert sein. 

 

Ich glaube, dem Beschenkten hat das Ensemble gut gefallen. 

 

Ich wünsche Dir einen schönen Tag!

Alles Liebe 

Deine Petra

Kommentar schreiben

Kommentare: 0